HolzHaus Bonndorf: 10 auf einen Streich

Für HolzHaus Bonndorf ist ein Haus nicht nur ein Wohnraum, der möglichst pragmatisch gestaltet wird. Wer hier wohnt, soll leben – genauso wie die Baumaterialien, die einen umgeben. Damit folgt das Unternehmen aus dem Schwarzwald der Tradition, energiesparend, nachhaltig und natürlich zu bauen, und fertigt schon seit über 25 Jahren Holzhäuser ganz nach den Vorstellungen…

Weiterlesen

Ettwein: Produktions- + Bürogebäude im Holzbau realisiert

Erweiterungsbau MADA Das Unternehmen MADA ist seit Jahren äußerst erfolgreich im Bereich der berührungslosen Ausweissysteme international tätig. MADA benötigte innerhalb kurzer Zeit mehr Platz für seine Expansion, weshalb zusätzliche Büro- und Produktionsflächen am Standort in Villingen-Rietheim realisiert wurden.  Die Firma Ettwein hat für MADA in Holzrahmen- bzw. Holztafelbauweise nun einen zweckmäßigen und modernen, gewerblichen Holzbau…

Weiterlesen

Küffner: Von Kindern inspiriert – für Kinder gebaut

Kindergarten „Dörfle am Bach“ orientiert sich an Kinderzeichnungen Überzeugend vereint MUNZARCHITEKT die altersgerechte Gestaltung eines Kindergartens in Wurmlingen mit durchdachter Funktionalität und hohem architektonischem Anspruch. Küffner leistet in der Kita „Dörfle am Bach“ mit sicheren Fingerschutztüren einen wichtigen Beitrag. Kinder lieben klare Formen, deshalb sieht der Entwurf des „Dörfle am Bach“ vielleicht ein wenig so…

Weiterlesen

Besondere Räume erfordern besondere Küchen

Individuelle Küchen von Würthner Wohnen für historische Gebäude  Die Idee, einen historischen Dachboden mit einer hochmodernen Küche zu kontrastieren, ist immer eine besondere Aufgabe für Architekt und Küchenbauer und zeigt, dass der Bauherr Geschmack hat. So war es auch bei diesem Projekt, wo das Lack-Lavaschwarz der schnörkellosen Küche mit den sichtbaren Dachbalken und einem charakterstarken…

Weiterlesen

Lehmbau Glück

Der Name spricht für sich. „Cross-over“, das neue Restaurant im Schloss Reinach, Freiburg-Munzingen, zeigt sich in gekonntem Wechselspiel von Alt und Neu, von Lehm und stylischem Interieur. Es ist ein schönes Beispiel für die Gestaltungsvielfalt von Modernem in Lehm, dem ältesten Baustoff der Menschheit. Hier trifft die Erde, der Lehmputz, auf ein farbenfrohes Design. Diese…

Weiterlesen

Der Weißtannenraum – Idee und Ort

Partner der Weißtannenraum GbR • Weissenrieder | Architekten • Ingenieurbüro Albrecht+Schneider • Holzbau Bruno Kaiser • Max Wehrle Fensterbau • Schmidt-Bau • Binkert Haustechnik • Rombach Holzbau • Farben Beha • Elektro Müller • Kleiser Holzhandwerk • Fliesen Dilger • Becherer Möbelwerkstätten-Innenausbau • Domiziel • sutter³ • Faller³ • Raphael Pozsgai • Stahl+Weiß • Sägewerk…

Weiterlesen

Wegweisender Holzbau für Schwarzwälder „Stromrebellen“

Lignotrend liefert massive Brettsperrholzbauteile für Bürogebäude mit Kulturhalle in Schönau  1994 gründeten Atom- und Kohlekraftgegner aus einer Bürgerinitiative heraus die EWS Elektrizitätswerke Schönau GmbH – Keimzelle der heute größten Energiegenossenschaft Baden-Württembergs, der EWS Elektrizitätswerke Schönau eG. Sie setzten damit einen frühen Meilenstein für die Wende hin zu erneuerbaren Energien. Innerhalb kurzer Zeit rückten die „Stromrebellen“…

Weiterlesen

Lignotrend: Holzbau gestalten… Sichtbar. Hörbar. Fühlbar

Sichtbar. Hörbar. Fühlbar. Diese Vision verdeutlicht nicht nur den Anspruch, den wir seit Jahren an uns selbst haben, sondern sie ist auch als Einladung an Architekten, Fachplaner, Zimmerer und Bauherren gemeint, mit uns zusammen die Bedeutung des Holzbaus weiter zu steigern. Wir sind überzeugt, dass sich die nachhaltige, auf nachwachsendem Rohstoff basierende Holzbauweise weiter etabliert,…

Weiterlesen

Das neue alte Rathaus

Bauhistorisch wertvoll und nachhaltig saniert  Der Stadtteil Stein von Hechingen in Baden-Württemberg ist überregional für die Villa Rustica bekannt – eine der wichtigsten rekonstruierten römischen Fundstätten nördlich der Alpen. Auch Zeugnisse der jüngeren süddeutschen Baugeschichte lassen sich hier finden – wie das alte Rathaus am Ende der Römerstraße. Errichtet wurde das zweigeschossige Gebäude 1920 in…

Weiterlesen

Neues Holzbau-„Denkmal“ in Oberried

Holzbau Bruno Kaiser realisiert das Wohnbauprojekt Ursulinenhof Am Anfang hatte niemand daran geglaubt: Das Vorhaben einer gemeinnützig denkenden Wohnbaugenossenschaft, auf dem ehemaligen Gelände des Klosters Ursulinenhof in Oberried zwei Wohngebäude mit insgesamt 24 Wohneinheiten zu bauen, begeisterte zunächst kaum, schon wegen der Kosten. Mietwohnungen in hohem Standard zu erschwinglichen Preisen, genossenschaftlich organisiert und ohne professionellen…

Weiterlesen