Nachverdichtung der besonderen Art

Moderner Holzbau: ein echter Problemlöser bei Wohnraummangel Vor allem in Ballungsräumen fehlt es an Wohnraum. Städte können oft nur in geringem Umfang wachsen. Nachverdichtung ist hier die einzige Lösung. Holz kann auf engstem Raum, intelligent und ressourceneffizient eingesetzt werden und wird durch seine nachhaltigen und leichten Konstruktionsmöglichkeiten, durch den Mehrfamilienhausbau, aber auch durch Aufstockungen und…

Weiterlesen

Bauwerk Schwarzwald e. V.

Bollenhut, Kuckucksuhr und Schwarzwälder Kirschtorte – das sind allgemeinhin die Symbole, mit denen der Schwarzwald assoziiert wird. Und … richtig: der Schwarzwaldhof. Denn ohne diesen wäre diese Kulturlandschaft nicht denkbar; entwickelte sich doch hier, angepasst an die örtlichen Rahmenbedingungen wie Klima, Relief und verfügbare Baustoffe, eine eigene Architektursprache und Kultur des Bauens, welche einerseits für die…

Weiterlesen

Der Architekt als Gebäudewandler

Architektur 3 spezialisiert sich auf Umnutzung und setzt Impulse Jahrhundertelang war es gute Tradition: Bestandsgebäude wurden für veränderte Nutzungen angepasst, umgebaut und erweitert. Nachdem in den letzten Jahrzehnten bei verändertem Bedarf eher der Abriss und vor allem der Neubau Baupraxis waren, steht zum Schutz des Klimas und der Ressourcen jetzt die Weiter- und Umnutzung unserer Bestandsgebäude…

Weiterlesen

Architektur ist kein Zufallsprodukt

Die Tatsache, dass mit dem Beginn eines Architekturprojekts alles möglich ist, ist Chance und Risiko zugleich. Chance, weil ein völlig neues Werk geschaffen wird. Und Risiko, weil man Gefahr läuft, schon zu sehr an das fertige Werk zu denken und dabei das Wesentliche zu übersehen. Bei Knoblauch in Markdorf gehen die Planer zunächst zurück auf…

Weiterlesen

Modernes Wohnhaus mit besonderem Flair

Made by Schwarzwälder-Haus „Design zieht ein“ Das „Schwarzwälder-Haus“ in Stuttgart kann es durchaus mit Bauhaus aufnehmen: Klare Linien, viel Licht und schlichtes Design gehen eben auch mit Satteldach. Die Anordnung der Fenster ist in den Innenräumen und bei der Außenfassade spannend anzusehen, die Fenster berücksichtigen mit ihren integrierten verschiebbaren Holzlamellen private Rückzugsräume.  Das Material Holz…

Weiterlesen

Zentrum Holzbau Schwarzwald

Als Zentrum für Innovations- und Wissenstransfer wird das „ZHS“ die regionalen Kompetenzen in den Bereichen Holzbau / Forst / Architektur / Design / Innenausbau bündeln und den Austausch zwischen Forschung und Praxis fördern. Die Praxis soll mit Forschungseinrichtungen und Hochschulen zusammengebracht werden, um den Holzbau voranzutreiben. Es geht auch um die Frage, wie in Zeiten…

Weiterlesen

Studio SH GmbH Wertschöpfung im Bestand Kreativpark Lokhalle

Scheune, ungenutzt, umgenutzt: Wertschöpfung im Bestand „In der komplexen Welt von heute ist es die Aufgabe der Planer:innen von morgen, architektonische und ökonomische Konzepte in Einklang zu bringen – und ganzheitliche Planungskultur zu leben.“ Dies ist der Leitsatz des Planungsbüros „Studio SH“ aus Freiburg.  Das Büro, bestehend aus Christian Schwär und Björn Hergesell, hat es sich…

Weiterlesen

Vollack Gruppe GmbH & Co. KG

  Arbeitswelten mit Zukunft-Gen   Mit einem Team von 300 Mitarbeitenden bundesweit, davon circa zwei Drittel aus Architektur und Ingenieurwissenschaften, ist Vollack Spezialist für die methodische Planung, den Bau sowie für die Revitalisierung nachhaltiger, energieeffizienter Gebäude in den Bereichen Büro, Industrie und Gesundheit. Je nach Kundenwunsch übernimmt Vollack die Generalplanung und Projektsteuerung, die schlüsselfertige Ausführung…

Weiterlesen

Küchenwelten Trossingen

Küchen als Leidenschaft der Familie Küchenstudios gibt es viele. Und alle verkaufen Küchen. Da scheint es keinen Unterschied zu machen, ob man seine Küche am Wohnort kauft oder sich in der Nachbarstadt umsieht. Und doch: Wer jemals eine Küche gekauft hat, weiß, dass man oft von Küchenstudio zu Küchenstudio streift, bis man sicher ist, im richtigen…

Weiterlesen

Gesicht halten in die Neuzeit bringen „Fassade, Fenster und Außentüren“

17:00 Uhr Start der Ausstellung zum Thema Fassade, Fenster und Außentüre „Im Weißtannenraum“ mit Fachberatung 18:30 Uhr Begrüßung im Rainhof Saal 18:40 Uhr Uli Führe BAU-Kultur 18:50 Uhr Hilfe, ich hab ein Denkmal, was tun?!? Monika Loddenkemper M.A. Oberkonservatorin Landesamt für Denkmalpflege, Dienstsitz Freiburg 19:05 Uhr Digitale Bestandserfassung, ein Luxus? Maryan Wieland dotscene GmbH Freiburg…

Weiterlesen