2010_Pfaff_Corporate_Shooting_1650

GIRA. Präsentiert von Pfaff Elektrotechnik: Modern und zukunftsweisend.

Smart Home – in Königsfeld im Schwarzwald / Denkingen am Rande der Schwäbischen Alb

Wer sich heute ein Smart Home baut oder einen Altbau „smart“ renoviert, setzt auf Zukunft. Denn smarte Technik macht das Wohnen komfortabler, garantiert mehr Sicherheit, ermöglicht ein cleveres Energiemanagement und sorgt dafür, auch im Alter möglichst lange und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen zu können. Das Team von Pfaff Elektrotechnik ist der richtige Ansprechpartner für alle Projekte rund um das Thema der intelligenten Gebäudetechnik. In der modern gestalteten Ausstellung in Königsfeld-Buchenberg können Bauherren und Renovierer zudem erleben, welche Möglichkeiten und Vorteile sich durch moderne Gebäude- und Netzwerktechnik ergeben. Das Team von Pfaff Elektrotechnik entwickelt auf Wunsch dann gemeinsam mit interessierten Besuchern ein ganz persönliches Konzept für modernes Wohnen. Ein Beratungstermin ist schnell vereinbart unter Tel. +49 7725 9155920 oder per Mail unter info@pfaff-elektrotechnik.de.

Das Team von Pfaff Elektrotechnik setzt bei der modernen Gebäudetechnik vor allem auf die Produkte und Lösungen des Systemanbieters Gira.

Bediengerät Gira G1: Alleskönner auf der Wand

Als das optisch ansprechende Wandbediengerät ist der G1 zum Gesicht von Gira im Smart Home geworden. Heute kann der Gira G1 für alle denkbaren Anwendungsfälle genutzt werden – von der klassischen KNX-Installation als reines Raumbediengerät über die Client-Funktion für den Server Gira X1 und den Gira HomeServer bis hin zur Gira Türkommunikation. Regelmäßige Updates sorgen dafür, dass der G1 immer auf der Höhe der Zeit bleibt. Soeben abgeschlossen wurde die Einbindung des G1 in den neuen Sicherheitsstandard KNX Secure: Als eines der ersten KNX-Bediengeräte überhaupt garantiert der G1 nun optimale Datensicherheit.

Modern, edel, markant: Der Gira Tastsensor 4 steuert das Smart Home:

Mit einem Fingertipp ganze Lichtszenen aktivieren, die Jalousien herunterfahren und die Lieblingsmusik abspielen – in einem Smart Home kein Problem. Steuern lassen sich diese und andere Funktionen kinderleicht mit dem Gira Tastsensor 4. Er begeistert durch intuitive Bedienung und sein modernes Design. 

Der Gira Tastsensor 4 ist in jeder Hinsicht smart – das heißt nicht nur clever, sondern er besticht schon auf den ersten Blick mit ästhetisch anspruchsvollem Design sowie hochwertigen Echtmaterialien. Erhältlich ist er in den Varianten Glas schwarz, Glas weiß, Aluminium, Aluminium schwarz und Edelstahl. In diesen Anmutungen überzeugt der Gira Tastsensor 4 als Bediengerät für ein KNX-System, also für das weltweit anerkannte kabelgebundene Bus-System. Seine klare Fläche, die quadratische Form und die ausgesucht wertigen Materialien passen perfekt zu modernen Wohnwelten – wobei der Gira Tastsensor 4 edle Akzente zu setzen vermag, sich aber auch harmonisch ins vorhandene Ambiente einfügen lässt.

Sprachsteuerung per Google Assistant und Amazon Alexa

Die Möglichkeit, sein Smart Home durch Sprachbefehle zu steuern, ist für viele Endkunden ein entscheidendes Argument für ein Smart-Home-System. Wie etwa den herstelleroffenen und zukunftssicheren Standard KNX, der mehr Intelligenz denn je in die eigenen vier Wände bringt – für maximalen Wohnkomfort, höhere Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in Sachen Energieverbrauch. 

Entscheidet sich der Bauherr für KNX, kann er Gebäudefunktionen nun auch per Google Assistant und Amazon Alexa über die leistungsstarken Server Gira X1 oder den Gira HomeServer steuern. Die Installation ist intuitiv und entsprechend einfach, Voraussetzung ist das Fernwartungsmodul Gira S1. Und natürlich muss ein Alexa-Gerät – etwa Amazon Echo – bzw. ein Google Assistant-Gerät – beispielsweise Google Home – vorhanden und aktiviert sein.

Gira Sicherheitssystem Alarm Connect: Geborgenheit in den eigenen vier Wänden

Sicherheit in den eigenen vier Wänden ist ein Grundbedürfnis. Um sie zu gewährleisten, bietet Gira das Sicherheitssystem Alarm Connect – ein Funk-Alarmsystem für alle Lebens- und Wohnbereiche, fürs Einfamilienhaus ebenso wie für die Wohnung. Das Gira Sicherheitssystem Alarm Connect vermittelt ein ganz neues Gefühl von Geborgenheit in den eigenen vier Wänden. Denn es schützt wirkungsvoll vor Gefahren, ohne ständig daran zu erinnern. Möglich wird das durch richtungsweisende intelligente Technik in einem zurückhaltenden Design. 

Das Gira Sicherheitssystem Alarm Connect geht weit über ein klassisches Alarmsystem hinaus, denn es bietet „Safer Smart Home“ für alle Einsatzbereiche – vom Schutz vor Einbruch, Sabotage und Feuer bis hin zu Aktivitätsüberwachung und medizinischem Notruf. Es ist für den Neubau ebenso gedacht wie für die Renovierung, schon weil es dank Funktechnologie mühelos nachrüstbar ist. Zudem lässt es sich in eine bereits vorhandene Gira KNX-Installation integrieren.

Text: Dr. Clemens Ottmers

Firmeninformationen

Pfaff Elektrotechnik
Veilstraße 7
D-78126 Königsfeld