# Architekten Symposium: 2019 bei Einrichten Schweigert

#Architekten-Symposium:

Die Veranstaltung ist bei der Architektenkammer Baden-Württemberg wurde Fortbildungsmaßnahme eingereicht. Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Wohnungsbau, Holzbau, sowie Interessierte. 

Das Architekten-Symposium 2019 bei Einrichten Schweigert 

Mit den Unterstützern Architektenkammer Baden-Württemberg – Kammerbezirk Freiburg/Südbaden, BAUART, Forum Weißtanne und Naturpark Südschwarzwald – hat am 24.10.2019 bei „Einrichten Schweigert“ in Maulburg das erste # Architekten-Symposium in Kooperation von Einrichten Schweigert mit BAUART stattgefunden. Die Idee, BAUEN und EINRICHTEN in einen interessanten Kontext zu bringen, hat mit der Veranstaltungsreihe ihren Höhepunkt erleben dürfen. 

In Zusammenarbeit mit Jacqueline Schweigert, Geschäftsleitung, Eberhard Johannes Koll, Marketing Einrichten Schweigert, und Claudia Karrer für BAUART konnten für die Sonderausstellung insgesamt 24 Partnerunternehmen gewonnen werden. Die Inszenierung der Ausstellung # Heimat der Holzbaukunst wurde durch die Geschäftsführerin und Innenarchitektin Jacqueline Schweigert perfekt geplant und umgesetzt. Für die Tiny Houses wurde extra ein Holzsteg gebaut, und am Eingang begrüßte das stilisierte begehbare Haus, das Claudia Karrer grafisch gestaltet hatte, die Gäste. 

Dem Aufruf der Architektenkammer folgten ca. 80 Teilnehmer, die sich bei Einrichten Schweigert einfanden. Die Veranstaltung wurde durch  Einrichten Schweigert bis in das kleinste Detail liebevoll geplant. Den Referenten und Teilnehmern fehlte es an nichts. Das kulinarische Verwöhnprogramm gestalteten Paul Düster vom Rührberger Hof, Michael Grether von der Sennhütte und Volker Hupfer vom Hotel Waldfrieden. Die Veranstaltung wurde von allen gelobt. „Das ruft nach Wiederholung!“, lautete übereinstimmend das Fazit des Abends. 

Den ausführlichen Bericht über die Veranstaltung finden Sie in der BAUART 4- 2020, die Sie über diesen Link direkt bestellen können.

Bilder